Die Prinzessin wünscht sich nichts mehr als das singende Bäumchen aus dem Zauberreich. Der Prinz erfüllt ihr diesenWunsch, doch da die Prinzessin nur sich selbst und nicht den Prinzen liebt, singt das Bäumchen nicht. Als ein mächtiger Zauber den Prinzen in einen Bären verwandelt und die Prinzessin so hässlich werden lässt, wie ihr Herz ist, muss die Prinzessin beweisen, dass sie fähig ist, andere zu lieben. Wird das Bäumchen am Ende singen? Ein zauberhaftes Märchen der Brüder Grimm über wahre Schönheit und die Magie der Liebe.

Dauer: ca. 45 Minuten

Empfohlen für Kinder von 4 bis 7 Jahren. Der Besuch mit jüngeren Kindern ist nicht möglich!

Im Rahmen des 29. Mainzer Kindertheaterfestivals der Stadt Mainz

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
8.00€
Abendkasse
8.00€
* Beim Kauf über Online-Kartensysteme und bei externen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Fremdgebühren an.