DIE ALLERLETZTEN VORSTELLUNGEN !
Nur noch jetzt, 2x im Oktober!
Nicht verpassen !
Auch mit dieser zweiten Revue zur Stadtgeschichte begeistern die drei liebenswerten Fremdenführer vom ZEITGEIST-ENSEMBLE nun schon seit fast 50 umjubelten Vorstellungen. Diesmal ergründen sie die versteckten kleinen Geheimnisse in der Mainzer Geschichte. Diese Zeitreise ist weit mehr als eine Ergänzung der erfolgreichen Mainz Revue, vielmehr eine interessante Vertiefung und vor allem ein prickelnder Genuss!
Eine echte ZEITGEIST-Revue: Musikalisch, Witzig, Klug!

Ein Muss für alle, die Spaß haben an hintergründigen Geschichten, die sich für historische Anekdoten interessieren und die über Mainzer Eigenarten noch herzhaft lachen können!

Das ZEITGEIST Ensemble ergründt die versteckten, mit Bedacht verborgenen oder zu Recht vergessenen, kleinen Geheimnisse in der Mainzer Geschichte. Die drei munteren Reiseleiter präsentieren liebenswerte Besonderheiten, verblüffende Kuriositäten und vielsagende Episoden aus den Annalen der goldenen Stadt am Rhein, streifen scheinbar ziellos durch den Mainzer Alltag zweier Jahrtausende und zeichnen dabei so ganz nebenbei und höchst unterhaltsam ein Bild der heutigen Stadt.
Und sie verblüffen mit überraschenden Tatsachen: Wussten Sie, dass die Türmerzimmer von Sankt Stephan Liebespaare beherbergten, dass Napoleons Gattin Josefine in Mainz einen schwunghaften Handel mit Second-Hand-Klamotten betrieb oder dass der erste Geheimdienst der Welt seinen Sitz in der Großen Bleiche hatte?
Lassen Sie sich das eine oder andere Geheimnis enthüllen - letzte Gelegenheit!

Buch und Regie: Claudia Wehner
mit: Barbara Bach, Katharina Luckhaupt, Achim Stellwagen

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
20.00€
Abendkasse
23.00€
* Beim Kauf über Online-Kartensysteme und bei externen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Fremdgebühren an.

WEITERE TERMINE:

Zusätzliche Aufführungen dieses Spiels

19. Oktober 2018, 20:00 Uhr