Ein poetisches musikalisches Märchen für den ersten Kontakt mit klassischer Musik

Antonia erlebt in dieser bezaubernden Geschichte den Wandel der Jahreszeiten, genießt deren Freuden und kämpft mit den Launen der Natur. Behutsam führt Achim Stellwagen die kleinen Zuhörer an das klassische Musikwerk heran. Und Puppenspieler Otto Senn holt aus seinem Koffer alles, was man braucht um die wunderbaren Dinge, die man gemeinsam in der Musik hören kann, auch bildlich zum Leben zu erwecken.

Das Mainzer Kindertheater fasziniert nach "Peter und der Wolf" wieder mit einem liebevollen, poetischen Musiktheaterstück.

Bitte beachten Sie das Mindestalter von 3 Jahren!
Der Besuch mit jüngeren Kindern ist nicht möglich.
VIELEN DANK!

Dauer: ca. 35 Minuten
plus interaktive Nachbereitung

Eine Veranstaltung im Rahmen des
26. MAINZER KINDER THEATER FESTIVAL

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
8.00€
Abendkasse
8.00€
* Beim Kauf über Online-Kartensysteme und bei externen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Fremdgebühren an.

WEITERE TERMINE:

Zusätzliche Aufführungen dieses Spiels

21. September 2018, 11:00 Uhr
21. September 2018, 15:00 Uhr