Der Herbstwind weht dem Schafbock Luis eine Krone auf das wollige Haupt und so wird aus dem Durchschnittsschaf etwas Besonderes: Luis wird Ludwig I., König der Schafe. Und er weiß instinktiv, was ein König so tut, schläft in Königsbetten, lustwandelt in Königsgärten und ist mies zu seinen Unterschafen. Doch bald schon setzt der launische Herbstwind einem anderen die Krone auf. Ein königlich-witziges Schauspiel über königliche Dekadenz, unsinnige Entscheidungen und die Macht des Zufalls. Nach dem Kinderbuch von Olivier Tallec.

Bitte beachten Sie das Mindestalter!
Der Besuch mit jüngeren Kindern ist nicht möglich.
VIELEN DANK!

Dauer: ca. 50 Minuten - keine Pause

Eine Veranstaltung im Rahmen des
26. MAINZER KINDER THEATER FESTIVAL

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
7.00€
Abendkasse
7.00€
* Beim Kauf über Online-Kartensysteme und bei externen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Fremdgebühren an.