Mit Celebration Part 2 zeigt die Delattre Dance Company weitere ausgewählte Highlights der letzten 5 Jahre Company-Geschichte. Neben dem Erfolgsstück "Borderlines" zur Musik des Boleros, kann man sich bei diesem Ballettabend zusätzlich auf eine Premiere freuen! Der Gewinner des Delattre Dance Company Preises beim internationalen Choreografie Wettbewerb 2017 in Hannover - Mohamad Sufri Juwahir aus Singapur - präsentiert mit unseren Tänzern seine dreifach preisgekrönte, mitreißende und bewegende Kreation "Decipher".

Der zweite Teil dieser Tanz-Highlights präsentiert Ihnen fünf weitere Stücke, die seit der Gründung der Company in Mainz entstanden sind. Genießen Sie noch einmal die beliebtesten Choreografien und bewegendsten Momente - humorvoll und zeitkritisch, gefühlvoll und energiegeladen - eine Auswahl der ganz besonderen Art.

Celebration Part 2 zeigt die Stücke „FALSE GODS“ (aus der Spielzeit 16/17), „A Suspended Moment of Vulnerability“ (13/14), „Unraveling“ (13/14), „Talking Moves“ (14/15), „Boderlines“ (16/17) und die Premiere des Stückes „Decipher“.

Mit Choreografien von:

Kenneth Tindall
Mohamad Sufri Juwahir
Stéphen Delattre

Es tanzen:

Mélanie Andre
Alekseij Canepa

Paul Cartier
Giovanni Fumarola
Paloma Lassere
Conor Lee-Bourke
Lara Lioi
Elaura Martin
Irene La Monaca
Thibaut Nury
Seungah Park
Pauline Richard

 

 

 

 

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
24.00€
Abendkasse
27.00€
* Beim Kauf über Online-Kartensysteme und bei externen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Fremdgebühren an.

WEITERE TERMINE: