Übersicht

Änderungen zur neuen Spielzeit

LIEBE GÄSTE,

Folgendes ändert sich ab der Spielzeit 2022/2023:

Öffnungszeiten unseres Kartenbüros:

Da immer mehr Gäste Ihre Eintrittskarten online kaufen und somit immer weniger von Ihnen in unser Kartenbüro kommen, können wir die bisherigen Öffnungszeiten nicht aufrecht halten. Ab 1. September 2022 hat unser Kartenverkauf geöffnet:

  • DI 11 – 18 Uhr
  • MI 16 – 18 Uhr
  • DO 16 – 18 Uhr
  • FR 11 – 18 Uhr

sowie an Vorstellungstagen von 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn bis Vorstellungsende.Während der Sommerpause (15. Juni bis 26. August 22) sind wir wie in den vergangenen Jahren für Sie da: DIENSTAGS von 11 – 18 Uhr.

Eintrittspreise:

Die letzte Preiserhöhung für unsere Eintrittskarten liegt über 10 Jahre zurück. Obwohl wir stets bemüht waren, die Eintrittspreise möglichst stabil zu halten, müssen wir jetzt die Kostensteigerung in allen Bereichen leider zum Teil an Sie weitergeben.

Ab der neuen Spielzeit 2022/23 erwarten Sie folgende Preisstufen:

  • Kindertheater 8 Euro/10 Euro/12 Euro – je nach Größe/Aufwand der Produktion
  • Lesungen, Performances, etc. 16 Euro
  • Schauspiel 20 Euro / 24 Euro / 28 Euro – je nach Größe/Aufwand der Produktion
  • Ballett/Musiktheater 24 Euro / 28 Euro / 32 Euro – je nach Größe/Aufwand der Produktion
 
Ermäßigung (4 €) für Personen in Ausbildung, Studium oder Arbeitslosigkeit und für Mitglieder*innen des Fördervereins. Ermäßigte Karten kaufen Sie bitte direkt im Vorverkauf. Bitte zeigen Sie den Nachweis Ihres Ermäßigungsgrundes am Einlass unaufgefordert vor. Vielen Dank!
Ermäßigungen für Gruppen ab 10 Personen 
(jede 5. Person ist frei!). 
Fragen Sie uns nach individuellen Tarifen für Schulen, Firmen und Vereinen.
 
Reservieren von Eintrittskarten:

Da leider immer mehr der vorbestellten Karten nicht abgeholt werden, bzw. erstaunlich viele Menschen für eine große Anzahl von Vorstellungen gleichzeitig Karten reservieren, um später spontan entscheiden zu können, wann sie „Lust haben“, können wir leider unser kundenfreundliches Reservierungssystem nicht länger aufrecht halten.

 In Zukunft können Eintrittskarten nur noch für die Dauer von 1 Woche reserviert werden. Sind sie dann nicht abgeholt, wird die Reservierung von uns gelöscht.

Spätestens müssen Karten – unabhängig davon, wann sie reserviert werden – 3 Tage vor der Vorstellung abgeholt werden. 3 Tage vor der Vorstellung kann also keine Karte mehr reserviert, aber gerne noch direkt gekauft werden.

Diese Regelung hat auch Vorteile für alle:

  •         In Zukunft werden für alle Vorstellungen kurzfristiger noch Karten erhältlich sein, da keine Plätze durch „Vielfachbesteller“ belegt sind.
  •         Wer sich spontan für einen Vorstellungsbesuch entscheidet, kann an der Abendkasse sofort Restkarten bekommen, ohne warten zu müssen, ob
    etwas nicht abgeholt wird.
  •        Der bisherige Abendkassenzuschlag von 3 Euro entfällt.

 

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die in der Vergangenheit verantwortlich mit den großzügigen Reservierungsmöglichkeiten an unserem Haus umgegangen sind!

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis! Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Mainzer Kammerspiele

 

Coronaschutz

Die aktuellen Bestimmungen sehen keine Einschränkungen bei einem Besuch unseres Theaters mehr vor. 

Wir freuen uns, wenn Sie geimpft oder aktuell getestet zu uns kommen. 

Ob Sie im Eingangsbereich oder auf dem Platz eine Maske tragen, können Sie frei wählen. 

Bitte nehmen Sie weiterhin Rücksicht und halten Sie Abstand zu anderen Gästen. 

Vielen Dank!

So finden Sie zu uns

S-Bahn & Zug: 

Haltestelle Bahnhof Römisches Theater

Bus: 

Linie 60, 63, 80, 81 Haltestelle Holzturm / Malakoff Passage
Linie 64, 65, 66 Haltestelle Bahnhof Römisches Theater / Cinestar

Parken: 

Tiefgarage in der Malakoff Passage (Einfahrt: Dagobertstraße)

Uns kann man mieten

Das müssen Sie wissen

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort für eine Firmenveranstaltung?

Sie möchten Ihre neuesten Produktentwicklungen angemessen präsentieren?

Sie suchen einen flexiblen Veranstaltungsort für Tagungen und Programmdarbietungen.

Dann haben wir eine Lösung für Sie:

Sie können die Mainzer Kammerspiele mieten für Veranstaltungen aller Art.

Ob mit oder ohne Programmgestaltung, mit technischer Betreuung ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Wir erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam ein entsprechendes maßgeschneidertes Konzept.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Unseren Kontakt finden hier.