AUSVERKAUFT

Drei Wünsche sind einer zu wenig

Theaterstück mit Musik für Kinder ab 4 Jahren

Beginn:

15:00

Datum der Veranstaltung:

27. Dezember, 2022

Bitte beachten Sie das Mindestalter. Der Besuch mit jüngeren Kindern ist nicht möglich. Vielen Dank!

Einlass:

14:30

Mina möchte am liebsten mal gar nichts machen. 

Jedenfalls nichts, was von ihr erwartet wird. Sie setzt sich selbst ziemlich unter Druck, um alle Anforderungen in der Schule und zuhause zu erfüllen und wird immer unglücklicher. Ihre Schulfreundin Lotte ist da ganz anders, sie bleibt immer lässig und auch Elias und Yasemin aus ihrer Klasse scheinen nicht so angespannt zu sein. 

Zum Glück gibt es in ihrem Stadtteil eine Fee und einen Zauberer, die immer ein offenes Ohr für die Sorgen der Kinder haben. Als sie Mina drei Wünsche schenken, scheint alles ganz einfach zu sein: Sofort wünscht sich Mina eine bessere Ausgabe von sich selbst, die alles perfekt kann und optimal funktioniert. Aber leider nutzt die perfekte Mina-Kopie in einem Streit den zweiten Wunsch, um Lotte ihre Sprache zu rauben. Und Mina findet es auch nicht mehr so toll, als unnützer Zwilling einer perfekten Ausgabe von sich selbst zu leben. Aber wem soll sie jetzt helfen? Lotte oder sich selbst? Drei Wünsche sind einfach einer zu wenig! Zum Glück ist Mina nicht alleine … 

„Drei Wünsche sind einer zu wenig“ ist eine berührende Geschichte über die Herausforderungen des Lebens, über Freude und Vertrauen, Mut und Freundschaft. Ein spannendes und fröhliches Theatererlebnis für alle ab 4 Jahren, liebevoll auf die Bühne gebracht vom bewährten Team des Mainzer Kinder- und Jugendtheater. 

Text und Regie:  Claudia Wehner

Bühne: Otto Senn

Musik: Thilo Zetzmann    

Kostüme: Beate Wölfl

Technische Leitung:   Bernhard Bamler

es spielen:                  

Achim Stellwagen                   T

Alina Stemmerich    

Ann-Kathrin Kuppel        

Sina Peris

Otto Senn

Mignon Mangel

Leonie Kreß / Hannah Kraft

Assistenz: 

Celine Krost, Mignon Mangel


Alle Termine im Überblick:

Datum:
Beginn:

Reservierungen