Herakles - Erfreuliches Theater Erfurt
Zwei Museumsangestellte holen Herakles, Sohn einer Sterblichen und des Göttervaters Zeus, von seinem Podest, wirbeln ordentlich Staub auf und bringen den Marmor zum Bröckeln. Das tun sie nicht nur um allen seine Heldentaten zu zeigen, sondern um den Heroen genauer zu betrachten. War er glücklich? War es für ihn eine Last oder ein Geschenk so besonders zu sein? Eine Heldensage, erzählt mit Skulpturen, Knetmasse, Regenschirm und Wasserkocher. Spannend und eindrucksvoll, komisch und tragisch zugleich.

WEITERE INFOS:

Vorverkauf
7.00€
Abendkasse
7.00€
Einlass: 
15:30 Uhr
Länge: 
Dauer: 50 Minuten
Altersbeschränkung: 
Mindestalter: 8 Jahre
* Beim Kauf über Online-Kartensysteme und bei externen Vorverkaufsstellen fallen zusätzliche Fremdgebühren an.